Änderungsindex 2020.4-Updateverlauf

Auflistung der Erneuerungen (Features), Änderungen und Korrekturen der Version 2020.4.
Gilt nicht nur für das twoeyes.enterprise, sondern auch alle beinhaltenden Softwareprodukte und Anwendungen.

Hinweis:

Einige Systeme werden nicht automatisch von uns aktualisiert. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unseren Support unter support@twoeyes.de

Die Änderungen je Softwareprodukt sind gekennzeichnet.



[company.ruler] - Prüfung auf genehmigte Urlaubsanträge
Änderung
Beim Speichern eines Urlaubsantrag wird nun geprüft, ob im beantragten Zeitraum weitere Urlaubsanträge erfasst und genehmigt sind. Der Speichervorgang wird in diesem Fall abgebrochen. Bisher wurde der Speichervorgang bereits abgebrochen, sobald ein weiterer Antrag erfasst ist, unabhängig davon, ob dieser genehmigt war oder nicht.
[content.ruler] - Staging-Adresse für CMS-Webseiten
Feature
Für eine CMS-Webseite kann nun eine Staging-Adresse (URL) gespeichert werden. Der Aufruf dieser Adresse ist über das Kontextmenü der CMS-Baumstruktur möglich. Bisher war es bereits mögliche, eine Produktiv-Adresse zu speichern und aufzururfen.
[event.participant.ruler] - Benutzerrecht für globale Konfiguration
Änderung
E-Mail-Plazthalter für gebuchte Standardleistung
[event.performance.ruler] - Neue Felder "Mindestalter" und "Höchstalter"
Feature
Für Veranstaltungsleistungen können nun die Werte für ein Mindest- und ein Höchstalter erfasst werden, die anzeigen, für welchen Altersbereich eine Leistung geeigneet ist.
[event.ruler] - Funktion zum Kopieren einer Veranstaltung
Feature
Veranstaltungen können nun über eine Funktion im Kontextmenü der Veranstaltungsliste kopiert werden. Dabei werden die Daten der Veranstaltung und abhängige Stammdaten kopiert (Berichtgruppen, Zuordnungen, Buchungseintellungen, Programme, Leistungen).
[extension.ruler] - Auswahlliste für Erweiterungseigenschaften
Feature
Eigenschaften einer Erweiterung vom Typ 'Zeichenkette' können nun als Subtyp 'Auswahlfeld' deklariert werden. Dadurch werden bereits erfasste Werte für diese Eigenschaft als mögliche Auswahl angeboten. Neue Werte können weiterhin ebenfalls erfasst werden.
[stuff.ruler] - Lokalisierung für Versandarten
Feature
Beim Download einer Datei kann der der Mime-Typ automatisch ermittelt werden, wobei eine Vielzahl an Dateiendungen unterstützt wird. Bei einer unbekannten Dateiendung wird der Typ "applicaton/octet-stream" geliefert. Die automatische Ermittlung kann über die globale Konfiguration "cfg_file_GetMimeTypeOnDownload" aktiviert werden.
[stuff.ruler] - Neue Option "Externde Bestandsverwaltung" für Artikel
Feature
Im Artikeldialog können Sie zu einem Artikel die neue Option "Externe Bestandsverwaltung" aktivieren. Dadurch wird die Bestandsberechnung für diesen Artikel deaktiviert. Der Bestand könnte in diesem Fall von einem externen System übernommen werden.
[stuff.ruler] - Neues Feld "Kalkulierter Verbrauch"
Feature
Für einen Artikel können Sie den kalkulierten monatlichen Verbrauch als Zahl erfassen. Der Wert kann in individuellen Auswertungen und Statistiken berücksichtigt werden.
[stuff.ruler] - Neues Feld "Verfügbar ab"
Feature
Für Artikel wird über die Bestandsberechnung berechnet, ab wann der jeweilige Artikel wieder verfügbar ist. Dazu werden die aktuelle Verfügbarkeit sowie erfasste Bestellungen ausgewertet. Das Datum, zu dem die Verfügbarkeit den erfassten Mindestbestand überschreitet, wird im neuen Feld "Verfügbar ab" gespeichert.
[stuff.ruler] - Verfügbarkeit für Bundle-Artikel
Änderung
Die Verfügbarkeite eines Bundle-Artikels entspricht nun der kleinsten Verfügbarkeit der gebündelten Standardartikel. Bisher entsprach sie dem kleineste Bestand der gebündelten Standardartikel.
[ticket.ruler] - Ticket-Vorlage für Ticket-Templates
Feature
Für Ticket-Templates kann nun ein Ticket ausgewählt werden, das als Vorlage verwendet wird. In diesem Fall werden die Daten des ausgewählten Tickets in die neu angelegten Tickets kopiert.
[time.ruler] - Inventurbuchung für Zeitkonto
Feature
Im Mitarbeiter-Zeitkonto könnnen Sie eine Inventurbuchung erfassen und dadurch das Saldo des Kontos auf den angegebenen Wert setzen. Inventurbuchugen werden in der Liste blau hinterlegt dargestellt.

Letzte Aktualisierung: 14.01.2021

zur Übersicht

Top