Änderungsindex 2018.1-Updateverlauf

Auflistung der Erneuerungen (Features), Änderungen und Korrekturen der aktuellen Versionen 2018.1. Gilt nicht nur für das Intranet, sondern auch alle beinhaltenden Softwareprodukte und Anwendungen.

Hinweis:

Einige Systeme werden nicht automatisch von uns aktualisiert. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unseren Support unter support@twoeyes.de

Die Änderungen je Softwareprodukt sind gekenntzeichnet.



[admin.ruler] - Qualifikationstypen
Feature
Qualifikationstypen können nun auch in der Verwaltung (admin.ruler) bearbeitet werden (Einstellungen mit Firmenbezug).
[contact.ruler] - Qualifikationen
Feature
Qualifikationen können nun auch einem Kontakt zugeordnet werden. Bisher war dies nur für Mitarbeiter möglich.
[content.ruler] - Geöffnete Artikel
Feature
Es wurde ein Dialog implementiert, der die aktuell geöffneten CMS-Artikel anzeigt. Geöffnete Artikel sind für andere Benutzer gesperrt, was zu Problemen führen kann, wenn das Schließen des Artikels vergessen wird. Über eine Funktion im Dialog kann ein geöffneter Artikel administrativ geschlossen werden, sodass andere Benutzer wieder auf ihn zugreifen können. Der Dialog ist über die Menüleiste des CMS aufrufbar.
[contract.ruler] - Erweiterung der Verträge für den automatischen E-Mail-Versand
Feature
Für den automatischen E-Mail-Versand über den job.ruler wurden die zwei Vertrags-Optionen "Verlängerbar" und "eMail senden" hinzugefügt. Hierüber lässt sich steuern, ob ein Vertrag verlängerbar ist und ob eine E-Mail über den job.ruler (muss zusätzliche konfiguriert werden) versendet wird.
[event.participant.ruler] - Hotel für Teilnehmer
Feature
Für Teilnehmer kann ein Hotel gespeichert werden. Zur Auswahl stehen die Hotels, die der entsprechenden Veranstaltung zugeordnet sind. Dazu muss vorher nicht zwingend ein Zimmerkontingent definiert werden.
[history.ruler] - Zweites Verknüpfungsfeld ( Allgemein )
Feature
Journaleinträge können nun mit Kontakten und einem weiteren beliebigen Objekt verknüpft werden
[invoice.ruler] - Auruf der Mahninformationen in Rechnungsliste
Feature
Es ist nun möglich, die Mahninformationen zu einer Ausgangsrechnung über einen Aufruf in der Rechnungsliste einzusehen und ggf. zu bearbeiten. Der Aufruf erfolgt über das Kontextmenü der Liste. Für die Bearbeitung der Daten muss der Benutzer über die Berechtigung "Mahnwesen" verfügen.
[invoice.ruler] - E-Mail Versand beim Mahnlauf
Feature
Es wurden die Platzhalter @salutation (Anrede) und @customernumber (Kundennummer) für den E-Mail-Betreff hinzugefügt. Zusätzlich wird die Datei nun richtig mit Dateierweiterung angehängt.
[invoice.ruler] - Exportprofile für FiBu-Export
Feature
Für den FiBu-Export können spezielle Export-Profile definiert werden. Dadurch ist es möglich, verschiedene Schnittstellenformate anzusprechen und auf besondere Kundenanforderungen einzugehen, die im Standard nicht abgedeckt sind. Ein Export-Profil umfasst ein oder mehrere Datenbankabfragen und generiert ein oder mehrere Ausgabedateien. Die Ausgabe erfolgt entweder manuell im Rechnungswesen über den FiBu-Export (invoice.ruler) oder automatisiert über den job.ruler (Konfiguration und Einrichtung erforderlich).
[invoice.ruler] - Konfiguration für die Anzeige bezahlter und stornierter Rechnungen
Feature
Es wurde eine Konfiguration implementiert (cfg_invoice_HidePayedAndCancelledInvoices), über die gesteuert werden kann, ob in der Rechnungsliste bezahlte und stornierte Rechnungen standardmäßig angezeigt werden. Ist die Konfiguration aktiv, so werden die Datensätze nur bei Auswahl des entsprechenden Status angezeigt, nicht jedoch in der Gesamtübersicht. Standardmäßig ist die Konfiguration nicht aktiv.
[invoice.ruler] - Manuelles Ändern der Mahnstufe
Feature
Es ist nun möglich, die Mahnstufe einer Rechnung manuell anzupassen. Es stehen die Mahnstufen 0, 1, 2 und 5 "Rechtsanwalt" zur Verfügung. Bisher konnte die Mahnstufe nur automatisiert durch einen Mahnlauf angepasst werden.
[invoice.ruler] - Mehrere Rechnungen als bezahlt markieren
Feature
Es ist nun möglich, in der Rechnungsliste mehrere Rechnungen zu markieren und auf Status "Bezahlt" zu setzen. Bisher war dies nur für eine einzelne Rechnung möglich.
[invoice.ruler] - Versand von Rechnungen an mehrere E-Mail-Adressen
Feature
Es ist nun möglich, im Rechnungsdialog mehrere E-Mail-Adressen als Empfänger zu hinterlegen. Dazu werden die E-Mail-Adressen mit Strichpunkt-getrennt hintereinander in das entsprechende Feld eingetragen. Beim Aufruf der Funktion "Als E-Mail versenden (Vorlage)" werden die eingetragenen E-Mail-Adressen als separate Empfänger ausgewertet.
[job.ruler] - Automatischer eMail-Versand bei Vertragsverlängerung
Feature
Über den job.ruler können automatisiert E-Mails als Entwurf erstellt werden, wenn ein Vertrag verlängerbar ist. Hierbei kann für jeden Vertragstypen eine eigene E-Mail-Vorlage und ein eigenes Konto verwendet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die E-Mails direkt zu versenden, anstatt einen Entwurf zu erzeugen.
[news.ruler] - Emarsys Integration
Feature
Es können nun Newsletter mit dem Anbieter Emarsys verwaltet werden. - Kontaktsynchronisation - E-Mail-Kampagnen Synchronisation
[order.ruler] - Automatisches Setzen der Kondition des Kunden
Feature
Im neuen Auftragsdialog wird automatisch die Kondition des Kunden gesetzt (falls hinterlegt).
[order.ruler] - Automatisches Setzen der Lieferbedingungen eines Lieferanten
Feature
Im neuen Auftragsdialog wird automatisch die beim Lieferanten hinterlegte Lieferbedingung gesetzt.
[order.ruler] - Datenübernahme von Rechnungs- und Lieferanschrift
Änderung
Bei Auswahl einer Rechnungs- bzw. Lieferanschrift im neuen Auftragsdialog werden die zugehörigen Daten (Name, Anschrift, Kontaktdaten) in die entsprechenden Felder des Auftrags übernommen. Dies gilt auch für automatisch erstellte Aufträge (Zeitabrechnung, Teilnehmerabrechnung, Vertragsabrechnung, Projektabrechnung), bei denen ein Rechnungs- bzw. Lieferanschrift angegeben ist.
[order.ruler] - Lieferdatum für Auftragsposition
Feature
Für jede Auftragspositionen kann nun ein eigenes Lieferdatum gespeichert werden. Dazu muss im neuen Auftragsdialog der Eigenschaften-Dialog der Auftragsposition geöffnet werden. Bisher war nur ein Lieferdatum für den gesamten Auftrag möglich.
[project.ruler] - FSB automatisch übernehmen
Feature
Sollte dem Auftragnehmer im Projektauftrag eine Qualifikation vom Typ Freistellungsbescheinigung (FSB) zugeordnet sein, so wird beim Setzen dieses Auftragnehmers automatisch das FSB-Feld mit Ja/Nein gefüllt und das Gültigkeitsdatum gesetzt. Um diese Funktion zu aktivieren, muss in der Konfiguration die Kennung des zu prüfenden Qualifikationstyps gesetzt sein (cfg_project_order_set_qualification).
[stuff.ruler] - Artikeldialog
Feature
Im Artikeldialog werden in der Kopfzeile jetzt Artikelnummer und Artikelname des ausgewählten Artikels angezeigt.
[stuff.ruler] - Artikelliste
Feature
In der Artikelliste werden Bestände, die nicht aktualisiert sind, farblich hervorgehoben.
[stuff.ruler] - Erzeugen von Nachfolgeartikel
Feature
Für Artikel kann ein Nachfolgeartikel erzeugt werden. Hierbei wird eine Kopie des Artikels erzeugt und eine entsprechende Verknüpfung hergestellt. Der kopierte Artikel erhält zusätzlich einen Revisionsbuchstaben.
[stuff.ruler] - Tab "Texte" bei Bestellungen sichtbar
Korrektur
Der Tab "Texte" ist nun auch bei Bestellungen sichtbar (im neuen Auftragsdialog).
[ticket.ruler] - Anzeige des Vorgänger-Tickets in der Ticketvorschau
Feature
Im Ticket-Vorschaubereich wird nun das Vorgänger-Ticket zum ausgewählten Ticket angezeigt. Durch Klick auf den Eintrag kann das Ticket direkt geöffnet werden.
[ticket.ruler] - Anzeige verknüpfter E-Mails in der Ticketvorschau
Feature
Im Ticket-Vorschaubereich werden nun die mit dem ausgewählten Ticket verknüpften E-Mails angezeigt. Durch einen Klick auf einen Eintrag kann die E-Mail direkt geöffnet werden.
[ticket.ruler] - Funktion "Notiz erfassen" und "E-Mail erfassen" in Ticketliste
Feature
Im Kontextmenü der Ticketliste stehen die neuen Funktionen "Notiz erfassen" und "E-Mail erfassen zur Verfügung". Zum ausgewählten Ticket kann darüber direkt eine Notiz bzw. eine E-Mail erfasst werden.
[ticket.ruler] - Die Ticketsortierung bei aktiver Gruppierung funktioniert jetzt wieder wie vorgesehen.
Korrektur
Im Kontextmenü der Ticketliste stehen die neuen Funktionen "Notiz erfassen" und "E-Mail erfassen zur Verfügung". Zum ausgewählten Ticket kann darüber direkt eine Notiz bzw. eine E-Mail erfasst werden.

Letzte Aktualisierung: 14.02.2018

zur Übersicht 2018

Top