Vertragsmanagement

Vom Angebot bis zum Vertragsabschluss: das Vertragsmanagement in einem Unternehmen muss ständig gut organisiert sein! 

  • Die Vertragstypen können frei definiert und gruppiert

  • Felder und Dialoge individuell gestaltet

  • Rahmenverträge, Laufzeiten, Verlängerungen sowie Provisionierung angepasst werden.

  • Die Wiedervorlagefunktion hilft Ihnen dabei offene Verträge im Blick zu behalten.


Zusätzlich besteht die Möglichkeit das Vertragsmanagement mit der Warenwirtschaft zu Verknüpfen.




zurück zur Übersicht

Neuerungen contract.ruler

Unsere Software wird stets weiterentwickelt. Hier finden Sie die wichtigsten aktuellen Änderungen zum Modul contract.ruler.


  • Meldung nach Vertragsverlängerungen
    Nach einer durchgeführten Vertragsverlängerung über die Funktion im Kontextmenü der Vertragsliste wird zur Bestätigung eine Meldung mit der Anzahl der verlängerten Verträge ausgegeben.
  • Anzeige "Erfasst" und "Bearbeitet"
    Die Kontaktliste wurde um die Spalten "Erfasst am" bzw. "Erfasst von" und "Bearbeitet am" bzw. "Bearbeitet von" erweitert.
  • Ausgewählte Verträge aktivierbar / deaktivierbar
    In der Vertragsliste können über eine Funktion im Kontextmenü alle ausgewählten Verträge in einem Vorgang aktiviert bzw. deaktiviert werden. Der Aufruf des Vertragsdialogs ist für die Aktivierung/Deaktivierung nicht mehr erforderlich.
  • Vertragsgutschrift erzeugen, Berücksichtigung der Restlaufzeit
    Zu ausgewählten Verträgen können über das Kontextmenü der Vertragsliste Gutschriften erzeugt werden. Bisher war es nur mögliche, Aufträge zu erzeugen.
    Über eine Firmenkonfiguration kann festgelegt werden, ob dabei nach Möglichkeit die Restlaufzeit des Vertrags berücksichtigt wird und die Preise entsprechend angepasst werden (cfg_contract_ConsiderRemainingRuntimeForOrder, cfg_contract_ConsiderRemainingRuntimeForCreditMemo).
  • Abrechnungsintervall
    In Verträgen kann ein Abrechnungsintervall hinterlegt werden (einmalig, wöchentlich, monatlich, quartalsweise, halbjährlich und jährlich). Je nach Intervall wird der Vertragswert in entsprechender Spalte der Vertragsliste ausgegeben und eine Summe berechnet. Rahmenverträge erhalten automatisch die Summe der zugeordneten Einzelverträge.
  • Zugriffsrechte für Verträge und Vertragstypen
    Für Verträge und Vertragstypen wurden Zugriffsrechte auf Objektebene implementiert. Sie können festlegen, welche Mitarbeiter auf welche Verträge und / oder Vertragstypen zugreifen dürfen.
  • Erweiterung der Verträge für den automatischen E-Mail-Versand
    Für den automatischen E-Mail-Versand über den job.ruler wurden die zwei Vertrags-Optionen "Verlängerbar" und "E-Mail senden" hinzugefügt. Hierüber lässt sich steuern, ob ein Vertrag verlängerbar ist und ob eine E-Mail über den job.ruler (muss zusätzliche konfiguriert werden) versendet wird.




  • Top