Aufgaben & Tickets

Ticketsystem bei Projekten optimal einsetzen

Übersicht Projektmanagement Demozugang anfordern

 

Aufgaben & Tickets

Um projektbezogene Aufgaben schnell und zuverlässig planen zu können, bietet das Ticketsystem komfortable Möglichkeiten. Verteilen Sie die einzelnen Projektaufgaben an die Mitarbeiter und überwachen den Projektfortschritt. Beziehen Sie bei Bedarf den Kunden mit ein und informieren diesen bei Statusänderungen automatisch per E-Mail.

Automatisiertes Erstellen von Tickets über Vorlagen

  • Prozessvorlagen zu Aufträgen, Rechnungen und Dokumenten definieren 

  • Tickets/Aufgaben werden auf Basis eines Prozesses erzeugt

Automatisiertes erstellen von Tickets und Vorlagen

Priorisierung von Tickets/Aufgaben

  • Priorität 

  • Bearbeitungsstatus 

  • Zieldatum 

  • Tickettypen

  • Abrechnungsinformationen

Priorisierung von Tickets und Aufgaben

Ressourcenplanung

  • Tickets einem Team/Mitarbeiter zuordnen 

  • Kalenderansicht für Aufgaben/Tickets

  • Planungsansicht Tickets Gantt-Diagramm

  • Berücksichtigung von Mitarbeiterabwesenheiten/Effizienzen

Ressourcenplanung

Vorgabe von Sollwerten für die Zeiterfassung

  • Budget- und Sollplanung

  • Aufwandsschätzung 

  • Unterscheidung zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Zeiten 

Sollwerte Zeiterfassung

Automatische E-Mail-Benachrichtigung

  • Statusänderungen 

  • Ressourcenzuweisungen intern/extern 

  • Überschreitungen bei Zieldatum

  • Budgetüberschreitung 

  • Notiz erfassen 

  • Rückfragen 

Automatische-E-Mail-Benachrichtigung

Protokollierung von Änderungen

  • Änderung als Journaleintrag 

  • Automatisch - jeglicher Bearbeitungsstatus im Ticket 

  • Manuell - von Mitarbeitern erfasst

Aufgaben qualifizieren und zuweisen


Zur schnellen und einfachen Kategorisierung von Aufgaben bietet Ihnen der ticket.ruler umfangreiche Möglichkeiten. Das sorgt für Effektivität und Übersicht bei Ihrer täglichen Arbeit. Mit dem ticket.ruler lassen sich anfallende Anforderungen unkompliziert planen und ins Tagesgeschäft integrieren. So behalten Sie den Überblick und können Teams und Mitarbeiter zielorientiert einsetzen. Das sorgt für gleichbleibende Arbeitsauslastung und ermöglicht eine sinnvolle, langfristige Planung. Arbeiten auf Zuruf gehört damit der Vergangenheit an.
Ticketerfassung
Ticketerfassung
Jedes Ticket kann einem Projekt, einem Mitarbeiter oder einem Team zugeordnet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Kundenanfragen nachvollziehbar bearbeitet werden.
Ticketverknüpfung
Ticketverknüpfung
Ein Ticket kann spezifisch verknüpft werden: mit einer Support-E-Mail, mit einer Aufgabe, mit einem Auftrag, mit einem Projekt, mit einem Dokument, mit einer Rechnung, mit Artikeln ...
Ticketzuweisung
Ticketzuweisung
Jedes Ticket lässt sich bei der Erfassung und Bearbeitung priorisieren. In der Übersicht ist jederzeit der aktuelle Bearbeitungsstand eingegangener Kundenanfragen ersichtlich.
Kommunikation
Kommunikation
Über hinterlegte Automatiken kann eine direkte Kundenkommunikation über den Status des Tickets erfolgen. Statusberichte müssen somit nicht mehr manuell erfasst werden.
Berichte & Abrechnung
Berichte & Abrechnung
Auf Tickets erfasste Gesamt- und Einzelzeiten für entstandene Aufwendungen können unkompliziert über Projekte abgerechnet werden. Hierzu wird jeweils ein neuer Auftrag erzeugt.
Erfassungsclients
Erfassungsclients
Über verschiedene Eingabegeräte wie Smartphones oder Tablets können Zeiten auf Tickets erfasst werden. Arbeitseinsätze werden damit transparent abgebildet.
"Wir verwenden nun seit 10 Jahren Ihre Produkte in unserem Firmenumfeld. Speziell die Projektzeiterfassung deckt alle unsere Anforderungen ab. Die Integration in das Projektmanagement macht das Controlling sehr transparent. Die Soll/Ist Abgleiche geben zu jedem Zeitpunkt einen wichtigen Überblick über die Projekte. Speziell in komplexen Projekten sind die verschieden Einheiten durch das System einfach integrierbar. Die flexible Eingabe auf allen modernen Medien (Smartphone, Internet, PC) macht die Abarbeitung einfach und schnell."

Thomas Krug, Geschäftsführer Conwick Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft

Neuerungen task.ruler und ticket.ruler

Unsere Software wird stets weiterentwickelt. Hier finden Sie die wichtigsten aktuellen Änderungen zu den Modulen task.ruler und ticket.ruler.


  • Ticket-Vorlage für Ticket-Templates
    Für Ticket-Templates kann nun ein Ticket ausgewählt werden, das als Vorlage verwendet wird. In diesem Fall werden die Daten des ausgewählten Tickets in die neu angelegten Tickets kopiert.
  • Ticket-E-Mails
    Für Tickets, die mit einem Kontakt vom Typ "Adresse" verknüpft sind, werden die weiteren E-Mail-Adressen des Kontakts als CC-Empfänger der automatisch generierten Ticket-E-Mails übernommen.
  • Projektrabatte werden summiert
    Bei der Berechnung des Rabatts für ein Ticket werden die Einzelrabatte aus Ticket, Projektauftrag, -abschnitt und Projekt nun summiert. Bisher wurde immer nur der auf unterster Ebene berücksichtigt. Bitte beachten Sie dies bei künftigen Abrechnungen und passen Sie die Werte bei Bedarf an.
  • Einladung an Team und weitere Mitarbeiter senden
    Die Funktion "Einladung versenden" im Task-Dialog fügt nun auch die E-Mail-Adresse des Teams (falls hinterlegt) sowie die Adressen der weiteren zugeordneten Mitarbeiter (falls hinterlegt) hinzu. Bisher wurde nur die Adresse des Mitarbeitesrs hinzugefügt, für den der jeweilige Task erfasst war.
  • Notiz speichern
    Das Feld "Notiz" einer Aufgabe bzw. eines Termins kann unabhängig vom Status gespeichert werden. So kann auch nach Erledigung eine Notiz erfasst werden.
  • Weitere Mitarbeiter hinzufügen
    Einem Task (Aufgabe bzw. Termin) können weitere Mitarbeiter der Firma hinzugefügt werden.
  • Top